Grand Prix von Deutschland

Ringen Frauen/Juniorinnen und Kadettinnen (WW) - olympisch -

Turnierabsage


Der Grand Prix von Deutschland - Ringen Frauen (WW) - Seniorinnen / Juniorinnen und Kadettinnen, 29. bis 31. Mai 2020 in Dormagen, findet nicht statt.


Aufgrund unvorhergesehener Umstände müssen wir den Großen Preis von Deutschland (WW) in Dormagen leider absagen. Eine international bedeutende Fotomesse (Photokina), die in Köln stattfinden wird, ist entgegen dem ursprünglichen angesetzten Termin im Herbst 2020 auf den Zeitpunkt unseres Turniers verschoben worden. Dadurch hat sich die uns anfänglich angebotene Bettenkapazität verringert und die Hotelkosten sind so stark gestiegen, dass wir unseren Turniergästen kein vernünftiges Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten zu akzeptablen Preisen mehr bieten können.

Wir alle sind sehr traurig über diese Entwicklung und bedauern, dass wir das Turnier unter diesen Umständen nicht ausrichten können.


Presse: 12.02.2020 Rheinische Post RP-epaper: Keine Hotelzimmer - ACÜ sagt Grand Prix ab